Stahllogistik

Wir sind seit Jahrzehnten zuverlässiger und kompetenter Partner für ganzheitliche Lösungen im Bereich der Stahllogistik.

Wir entwickeln und setzen logistische Konzepte für Stahl- und NE-Metalle um. Die Verbindung zwischen den Hütten und Stahlproduzenten auf der Beschaffungsseite und Anbindung der Automotivbranche ist unser Spezialgebiet. Die einzelnen Leistungsmodule stellen sich wie folgt dar:

Stahllagerung

  • Eigene Logistikzentren mit entsprechender baulichen Beschaffenheit (z. B. Bodenbelastung) für die Lagerung von Coils, Platinen, Langgüter und Schwerlast-Produkten (z. B. Spezialwerkzeuge)
  • Dunkelstrahleranlage, Luftfeuchtigkeits- und Temperatursteuerung
  • Bahnanschluss, gedeckte Be- und Entladung von Güterwaggons
  • LKW-Andienung, gedeckte Be- und Entladung
  • Schwerlast-Krananlagen mit Coilzange, C-Haken, Schlaufenbänder und speziellen Entladegeschirren und Traversen
  • Großer Bestand an Coil-Cradles

Stahl- und Coiltransporte

Unser Fuhrpark ist für den sicheren Transport von Coils und Stahlerzeugnissen bestens ausgerüstet:

  • Coilmulden für Stückgewichte bis 30 to mit Dauergenehmigungen bundesweit
  • verbreiterbare Aufbauten für Blechtransporte bis 3,00 m Breite mit Dauergenehmigungen bundesweit
  • Dauergenehmigungen bis zu 14,40 m Ladungslänge bundesweit
  • Spannketten, Anti-Rutschmatten und Spezial-Zurrgurte zur Ladungssicherung

Ihr Ansprechpartner:

Sven Kugler
Betriebswirt
Leiter Logistik & IT
Telefon ++49 (0) 7131 1001 - 233
Telefax ++49 (0) 7131 1001 - 220
E-Mail: s.kugler[at]spedition-wuest.de